Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Velum

Ve|lum  〈[ve–] n.; –s, Ve|la [ve–]〉 1 〈kath. Kirche〉 1.1 rechteckiges Schultertuch des Priesters beim Tragen des Allerheiligsten  1.2 Tuch zum Verhüllen der Abendmahlsgeräte od. des Allerheiligsten  2 〈Anat.〉 2.1 weicher Gaumen, Gaumensegel  2.2 Herzklappensegel  3 〈Zool.〉 Randsaum des Schirmes mancher Medusen [lat., ”Tuch, Segel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ex|pe|ri|ment  〈n. 11〉 1 wissenschaftl. Versuch 2 〈fig.〉 (gewagtes) Unternehmen ... mehr

Amor|phie  〈f. 19; unz.〉 1 Gestaltlosigkeit, Formlosigkeit 2 〈Phys.〉 Zwischenstufe zw. festem u. flüssigem Aggregatzustand ... mehr

Fall 2  〈n. 27; Mar.〉 1 Tau zum Setzen od. Herablassen eines Segels 2 Neigung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige