Wahrig Wissenschaftslexikon Venerologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Venerologie

Ve|ne|ro|lo|gie  〈[ve–] f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Geschlechtskrankheiten [<venerisch + grch. logos ”Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Blei|glät|te  〈f.; –; unz.〉 zur Herstellung von Mennige verwendetes, rotgelbes, blättrig–kristallines Pulver, chem. Bleioxid; Sy Bleiasche ... mehr

Akus|tik|kopp|ler  〈m. 3; Tech.〉 Gerät zur Übertragung von Daten in Form von akustischen Schwingungen über das Fernsprechnetz

Köl|le  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Lippenblütler: Satureja; Sy Bergminze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige