Wahrig Wissenschaftslexikon venerologisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

venerologisch

ve|ne|ro|lo|gisch  〈[ve–] Adj.; Med.〉 die Venerologie betreffend, zu ihr gehörig

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Krei|sel|ver|dich|ter  〈m. 3; Tech.〉 mit Propeller od. Turbinenrad arbeitender Kompressor

Con|duc|tus  〈m.; –, –; Mus.; im MA〉 ursprünglich einstimmiger, die Liturgie begleitender Gesang in lat. Sprache, später auch mehrstimmig mit weltlichem Inhalt [lat., ”Geleit; Eingangslied“]

Bi|när|code  〈[–ko:d] m. 6; IT〉 aus zwei Zeichen bestehender Code

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige