Wahrig Wissenschaftslexikon Ventrikel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ventrikel

Ven|tri|kel  auch:  Vent|ri|kel  〈[vn–] m. 5; Anat.〉 Hohlraum, Kammer, z. B. Herzkammer, Hirnkammer, Magen [<lat. ventriculus; zu venter ”Bauch, Unterleib“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Haar|raub|wild  〈n.; –(e)s; unz.; Zool.〉 alle zum Raubwild gehörenden Säugetiere

Ar|chi|tek|ten|bü|ro  〈[–çi–] n. 15〉 1 Büro eines Architekten 2 Zusammenschluss mehrerer Architekten ... mehr

mar|si|a|nisch  〈Adj.; Astron.〉 zum Mars gehörig, auf dem Mars befindlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige