Wahrig Wissenschaftslexikon Ventrikel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ventrikel

Ven|tri|kel  auch:  Vent|ri|kel  〈[vn–] m. 5; Anat.〉 Hohlraum, Kammer, z. B. Herzkammer, Hirnkammer, Magen [<lat. ventriculus; zu venter ”Bauch, Unterleib“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Null|grad|gren|ze  〈f. 19; Meteor.〉 Grenze, bis zu der Frost herrscht; Sy Frostgrenze ... mehr

Pi|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 Kiefer der Mittelmeerländer mit schirmförmiger Krone u. essbaren Samen: Pinus pinea [<lat. pinea; ... mehr

Po|cken|nar|be  〈f. 19〉 nach Pocken zurückgebliebene Narbe; Sy Blatternarbe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige