Wahrig Wissenschaftslexikon Venusfliegenfalle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Venusfliegenfalle

Ve|nus|flie|gen|fal|le  〈[ve–] f. 19; Bot.〉 fleischfressende Sumpfpflanze aus der Familie der Sonnentaugewächse: Dionaea muscipula; Sy Fliegenfalle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|the|ken|brief  〈m. 1〉 vom Grundbuchamt ausgestellte Urkunde über eine Hypothek; Sy Hypothekenpfandbrief ... mehr

Ge|währs|man|gel  〈m. 5u; meist Pl.; Vet.〉 beim Viehkauf Mangel, wie Krankheit, für den der Verkäufer innerhalb der Gewährfrist haftet

De|ter|gens  〈n.; –, –gen|tia [–tsja] od. –gen|zi|en〉 1 die Oberflächenspannung des Wassers herabsetzender Stoff, der z. B. in Waschmitteln enthalten ist 2 〈Med.〉 wundreinigendes Mittel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige