Wahrig Wissenschaftslexikon Venusfliegenfalle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Venusfliegenfalle

Ve|nus|flie|gen|fal|le  〈[ve–] f. 19; Bot.〉 fleischfressende Sumpfpflanze aus der Familie der Sonnentaugewächse: Dionaea muscipula; Sy Fliegenfalle

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

flei|ßig  〈Adj.〉 arbeitsam, zielstrebig, eifrig ● Fleißiges Lieschen 〈Bot.〉 Zierpflanze, Immerblühende Begonie: Begonia semperflorens; ... mehr

ver|al|ten  〈V. i.; ist〉 1 nicht mehr zeitgemäß sein, altmodisch werden (Anschauungen, Ansichten, Kleider, Mode) 2 außer Gebrauch kommen, nicht mehr üblich sein (Wort, Brauch) ... mehr

Ehr|lo|sig|keit  〈f. 20; unz.〉 1 Mangel an Ehre, Verlust der Ehre 2 Verlust bestimmter Rechte, im MA als Strafe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige