Wahrig Wissenschaftslexikon Venusmuschel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Venusmuschel

Ve|nus|mu|schel  〈[ve–] f. 21; Zool.〉 Muschel mit lebhaft gefärbten Schalen: Veneridae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Bea|mer  〈[bi–] m. 3; IT〉 Gerät, das die Abbildung eines Computerbildschirmes an die Wand od. auf eine Bildwand projiziert [→ beamen ... mehr

Un|ter|fa|mi|lie  〈[–lj] f. 19; in der biolog. Systematik〉 zwischen Familie u. Gattung liegende Kategorie

Me|son  〈n.; –s, –so|nen; meist Pl.; Phys.〉 Elementarteilchen, dessen Masse zw. der des Elektrons u. der des Protons liegt; Sy 〈veraltet〉 Mesotron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige