Wahrig Wissenschaftslexikon Verbalerotiker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verbalerotiker

Ver|bal|ero|ti|ker  〈[vr–] m. 3; Psych.〉 jmd., der ständig über sexuelle Handlungen u. Erlebnisse redet, die er allerdings in den meisten Fällen nicht vollzieht u. erlebt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lu|i|ker  〈m. 3; Med.〉 jmd., der an Lues (Syphilis) erkrankt ist

Bach|fo|rel|le  〈f. 19; Zool.〉 in Bächen lebende Forelle

Män|ner|treu  〈f.; –, –; Bot.〉 = Ehrenpreis (II)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige