Wahrig Wissenschaftslexikon Verböserung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verböserung

Ver|bö|se|rung  〈f. 20〉 1 das Verbösern, das Verschlechtern 2 〈Rechtsw.〉 Verschlechterung einer (gerichtl., steuerl.) Entscheidung zuungunsten desjenigen, der gegen diese vorgeht ● der Einspruch gegen den Steuerbescheid kann zu einer ~ führen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ak|kre|ti|on  〈f. 20; Astron.〉 durch die Gravitation bedingte Zunahme an Masse durch Aufsammeln von Materie (von Sternen) [<lat. accretio ... mehr

Ala|nin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in Eiweißkörpern vorkommende Aminosäure, die aus alpha–Chlorpropionsäure u. Ammoniak hergestellt wird, chemisch eine alpha–Aminopropionsäure [Kunstwort]

chil|lig  〈[til–] Adj.; umg.〉 entspannt, ungezwungen, erholsam ● ~e Musik hören; die Arbeit ist ~ und interessant [→ chillen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige