Wahrig Wissenschaftslexikon Verdrängung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verdrängung

Ver|drän|gung  〈f. 20〉 1 das Verdrängen 2 das Verdrängtwerden 3 〈Psych.〉 das Verdrängen von Wünschen, Trieben usw.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ak|ti|vie|ren  〈[–vi–] V. t.; hat〉 1 in Tätigkeit setzen, in Schwung bringen, zu größerer Wirkung bringen; Ggs deaktivieren ( ... mehr

amu|sisch  〈Adj.〉 ohne Kunstverständnis, ohne Sinn für Kunst; Ggs musisch ... mehr

gno|misch  〈Adj.; Lit.〉 in Gnomen geschrieben, in der Art einer Gnome ● ~er Dichter Spruchdichter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige