Wahrig Wissenschaftslexikon Verdrängung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verdrängung

Ver|drän|gung  〈f. 20〉 1 das Verdrängen 2 das Verdrängtwerden 3 〈Psych.〉 das Verdrängen von Wünschen, Trieben usw.

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Leuk|ä|mie  auch:  Leu|kä|mie  〈f. 19; Med.〉 durch eine außergewöhnliche Vermehrung der weißen Blutzellen gekennzeichnete Erkrankungsgruppe ... mehr

Mam|ma|kar|zi|nom  〈n. 11; Med.〉 Brustkrebs

Kom|pe|tenz|kom|pe|tenz  〈f. 20; Rechtsw.〉 Befugnis eines staatlichen Organs, auch zulasten anderer Organe selbst u. verbindlich über die eigene Zuständigkeit zu entscheiden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige