Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verdüre

Ver|dü|re  〈[vr–] f. 19; MA, bis 18. Jh.〉 gewirkter Wandteppich in überwiegend grünen Farben mit Pflanzen–, gelegentlich auch Tierdarstellungen [<frz. (tapis de) verdure ”Rasenteppich, Teppich mit Ranken– u. Blütenmustern“; zu verdure ”grünes Laub, Rasen; Kräuter“; zu vert ”grün“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

thro|nen  〈V. i.; hat〉 feierlich sitzen ● am obersten Ende der Tafel ~; auf einem Sessel ~; ~de Madonna 〈Mal.〉

mo|le|ku|lar  〈Adj.; Chem.〉 zum Molekül, zu den Molekülen gehörend, von ihnen ausgehend [<frz. moléculaire ... mehr

Ni|ko|tin  〈n. 11; unz.〉 giftiges Alkaloid des Tabaks, Reiz– u. Genussmittel, das beim Rauchen inhaliert wird (~pflaster, ~vergiftung); oV 〈fachsprachl.〉 Nicotin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige