Wahrig Wissenschaftslexikon verdunkeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

verdunkeln

ver|dun|keln  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 dunkel, dunkler machen 2 〈bes. Rechtsw.〉 verschleiern ● Tränen verdunkelten ihren Blick trübten, verschleierten ihren Blick; den Glanz ~ den Glanz beeinträchtigen, matter machen; einen Raum ~ dunkel machen; die Fenster eines R. verhängen, so dass kein Licht nach außen dringen kann; Tatbestände ~ II 〈V. refl.〉 sich ~ dunkel werden ● der Himmel verdunkelt sich bedeckt sich mit Wolken; die Sonne verdunkelt sich (bei Sonnenfinsternis)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Baum|hei|de  〈f. 19; Bot.〉 im Mittelmeergebiet wachsende Art des Heidekrautes, aus der Bruyèreholz gewonnen wird: Erica arborea

aris|to|te|lisch  〈Adj.; Philos.〉 Aristoteles u. seine Lehre betreffend [nach dem grch. Philosophen Aristoteles, ... mehr

Que|ry  〈[kwirı] f. 10 od. n. 15; IT〉 Datenbankabfrage, Anfrage an eine Datenbank [engl., ”Nachfrage; Zweifel“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige