Wahrig Wissenschaftslexikon Verfassungsrecht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verfassungsrecht

Ver|fas|sungs|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 I 〈unz.〉 Gesamtheit der Rechtsnormen, die in einer Verfassung enthalten sind II 〈zählb.〉 eine einzelne der in der Verfassung enthaltenen Rechtsnormen ● die ~e verletzen, wahren

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Du|al|sys|tem  〈n. 11; unz.; Math.〉 auf der Zahl 2 beruhendes Zahlensystem, in dem alle Zahlen aus Potenzen von 2 aufgebaut u. nur mit zwei Ziffern (0 u. 1) geschrieben werden, wichtig für elektron. Rechenmaschinen; Sy binäres System ... mehr

Flug|zeit|spek|tro|me|ter  auch:  Flug|zeit|spekt|ro|me|ter  〈n. 13〉 Gerät, das für eine Strecke die Flugzeit von Molekülen, Atomen od. Elementarteilchen misst, dient zur Identifizierung dieser Teilchen u. ihrer Zustände ... mehr

As|sun|zi|o|ne  〈f. 19〉 Darstellung der Himmelfahrt Mariä in der Kunst; Sy Assunta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige