Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vergeigen

ver|gei|gen  〈V.; hat〉 I 〈V. refl.; Mus.〉 sich ~ auf einer Geige falsch spielen ● sie hat sich vergeigt II 〈V. t.; fig.; umg.〉 1 etwas ~ falsch machen, verpfuschen 2 Geld, Finanzmittel ~ verschwenden, vergeuden, große Summen verlieren ● die Mannschaft hat das Spiel vergeigt; er wird sein ganzes Erbe ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

phä|no|lo|gisch  〈Adj.; Biol.〉 die Phänologie betreffend, zu ihr gehörig

mul|ti|plex  〈Adj.〉 1 vielfältig, vielfach 2 〈IT〉 einen Sender mit mehreren Empfängern od. einen Empfänger mit mehreren Sendern verbindend ... mehr

Was|ser|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 häufig vorkommender Frosch mittel– u. nordeuropäischer Gewässer: Rana esculenta; Sy Teichfrosch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige