Wahrig Wissenschaftslexikon vergüten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vergüten

ver|gü|ten  〈V. t.; hat〉 1 durch Härten verbessern (Stahl) 2 〈Opt.〉 durch bestimmte Oberflächenbehandlung verbessern (Linse) 3 jmdm. etwas ~ 3.1 zurückerstatten (Auslagen)  3.2 ersetzen (Schaden)  3.3 bezahlen, belohnen (Leistung)  [<spätmhd. vergüeten ”ersetzen; auf Zinsen anlegen“; → gut]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Be|zugs|sys|tem  〈n. 11〉 oV Bezugsystem 1 〈Math.〉 Koordinatensystem, auf das bestimmte Werte bezogen werden ... mehr

Wahr|schein|lich|keits|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 Gebiet der Mathematik, das sich mit der Entwicklung von Modellen u. Theorien zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit zufällig eintreffender Ereignisse befasst

Über|schicht  〈f. 20〉 zusätzliche Schicht, zusätzlicher Arbeitstag (in der Industrie, bes. im Bergbau) ● ~en machen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige