Wahrig Wissenschaftslexikon Verhältnisgleichung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verhältnisgleichung

Ver|hält|nis|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichsetzung zweier Verhältnisse, z. B. a:b = c:d, 3:8 = 24:64; Sy Proportionsgleichung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

An|ti|blo|ckier|sys|tem  〈n. 11; Abk.: ABS; Kfz〉 Vorrichtung, die das Blockieren der Räder beim Bremsvorgang verhindert u. so das Fahrzeug auch bei maximaler Verzögerung (Vollbremsung) lenkbar macht

Ho|den|bruch  〈m. 1u; Med.〉 Leistenbruch, bei dem der Bruchsack bis in den Hodensack sinkt; Sy Skrotalbruch ... mehr

Berg|kris|tall  〈m. 1; Min.〉 wasserklarer, reiner Quarz

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige