Wahrig Wissenschaftslexikon Verhältnisgleichung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verhältnisgleichung

Ver|hält|nis|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichsetzung zweier Verhältnisse, z. B. a:b = c:d, 3:8 = 24:64; Sy Proportionsgleichung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Reich  〈n. 11〉 1 Staat, Imperium (König~, Welt~) 2 großes Gebiet, Bereich (Pflanzen~, Tier~) ... mehr

bar|fen  〈V. i.; hat〉 fleischfressende Haustiere (bes. Hunde) mit rohem, unverarbeitetem Futter ernähren (Fleisch, Knochen, Innereien, Fisch, Obst und Gemüse), das in einer bestimmten Zusammensetzung gefüttert wird und der natürlichen Ernährung der Tiere entsprechen soll [zu engl. Barf, ... mehr

See|le|o|pard  〈m. 16; Zool.〉 zu den Seehunden gehörende Robbe der Antarktis: Hydrurga leptonyx

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige