Wahrig Wissenschaftslexikon verhallen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

verhallen

ver|hal|len  〈V. i.; ist〉 verklingen (Ton, Musik) ● sein Ruf verhallte ungehört

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

le|sen  〈V. 178; hat〉 I 〈V. t. u. V. i.〉 1 den Sinn von Schriftzeichen erfassen, Schrift in Sprache umsetzen 2 Vorlesungen halten ... mehr

Re|in|fek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 erneute Infektion, Wiederansteckung [<lat. re… ... mehr

Zo|on  〈[tsoon] n.; –s, –zo|en (nur in Zus. üblich)〉 Lebewesen ● ~ politikon geselliges Wesen (Bez. für den Menschen bei Aristoteles) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige