Wahrig Wissenschaftslexikon verhaltensauffällig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

verhaltensauffällig

ver|hal|tens|auf|fäl|lig  〈Adj.; Psych.〉 ein von der üblichen Norm des Sozialverhaltens abweichendes Verhalten aufweisend ● ein ~er Jugendlicher

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|o|lin|schlüs|sel  〈[vi–] m. 5; unz.; Mus.〉 Notenschlüssel auf der zweiten Linie, der anzeigt, dass dort der Ton g liegt; Sy G–Schlüssel ... mehr

Milch|ner  〈m. 3〉 männl. Fisch; Ggs Rogener ... mehr

Bach|stel|ze  〈f. 19; Zool.〉 Sperlingsvogel aus der Familie der Stelzen, kleiner, schlanker Vogel mit geradem, schlankem Schnabel, mittellangen Flügeln, langem Schwanz u. hohen, langzehigen Füßen: Motacillidae [<Bach ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige