Wahrig Wissenschaftslexikon Verkehrsgefährdung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verkehrsgefährdung

Ver|kehrs|ge|fähr|dung  〈f. 20; unz.〉 Vergehen, bei dem der Fahrer eines Kraftfahrzeugs Sachen od. Personen durch verkehrswidriges Verhalten gefährdet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Lehr|ver|hält|nis  〈n. 11〉 Verhältnis als Lehrling zum Meister ● in einem ~ stehen

Atom|mo|dell  〈n. 11〉 aus physikal. Beobachtungen abgeleitete Vorstellung über den Aufbau eines Atoms sowie deren figürl. Darstellung

Ver|wer|fung  〈f. 20〉 1 das Verwerfen, deutliche, entschiedene Ablehnung 2 〈Geol.〉 vertikale Verschiebung von Gesteinsschollen längs einer Spalte; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige