Wahrig Wissenschaftslexikon Verkehrslage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verkehrslage

Ver|kehrs|la|ge  〈f. 19; unz.〉 Situation im Straßenverkehr; Sy Verkehrsverhältnisse

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|amt  〈n. 12u〉 unterste Behörde für Angelegenheiten des Verkehrs im Stadt– u. Landkreis

Ge|leits|herr  〈m. 16; MA〉 1 Herr des Geleits 2 jmd., der einem anderen Geleitschutz gewährt ... mehr

Po|ly|äthy|len|te|re|phtha|lat  auch:  Po|ly|äthy|len|te|reph|tha|lat  〈n. 11; Abk.: PETP〉 aus Äthylenglykol u. Terephthalsäure hergestellter wichtigster Polyester, zur Produktion von Chemiefasern, z. B. Trevira, Diolen, sowie von Formmassen, Getränkeflaschen u. a. verwendet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige