Wahrig Wissenschaftslexikon vermenschlichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vermenschlichen

ver|mensch|li|chen  〈V. t.; hat〉 1 〈in der Kunst〉 mit menschl. Eigenschaften versehen (Tier, Pflanze) 2 als Menschen darstellen, wie Menschen darstellen ● Eigenschaften, Götter ~; Tiere in der Fabel, im Märchen ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mar|gi|nal  〈Adj.〉 1 am Rand stehend 2 nebensächlich ... mehr

Iod  〈n.; –, unz.; Chem.; fachsprachl.〉 = Jod

Man|do|li|ne  〈f. 19; Mus.〉 viersaitiges Zupfinstrument mit kleinem, mandelförmigem Körper [<frz. mandoline ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige