Wahrig Wissenschaftslexikon veröden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

veröden

ver|öden  〈V.〉 I 〈V. i.; ist〉 öde werden ● die Landschaft ist heute völlig verödet; ein Hohlraum verödet 〈Med.〉 verschwindet (infolge Entzündung) II 〈V. t.; hat〉 eine Ader, Krampfadern ~ 〈Med.〉 stilllegen, verschwinden lassen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ elek|tri|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 etwas ~ elektr. Ladungen in etwas erzeugen, auf etwas übertragen, etwas mit elektr. Strom behandeln 2 〈fig.〉 jmdn. ~ erschrecken, aufrütteln, begeistern ... mehr

dor|so|ven|tral  auch:  dor|so|vent|ral  〈[–vn–] Adj.; Anat.〉 vom Rücken zum Bauch hin gelegen ... mehr

♦ In|fra|rot|spek|tro|sko|pie  auch:  In|fra|rot|spekt|ros|ko|pie  〈f. 19〉 Zerlegung von infraroten Strahlen nach Frequenzbereichen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige