Wahrig Wissenschaftslexikon Verschiebeprobe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verschiebeprobe

Ver|schie|be|pro|be  〈f. 19; Sprachw.〉 Verschiebung einzelner Satzelemente, um verschiedene Satzglieder erkennen zu können; Sy Permutation (3)

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ein|zel|ga|be  〈f. 19; Med.〉 = Einzeldosis

Hoch|tem|pe|ra|tur|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 Teilgebiet der techn. Chemie, das sich mit dem Ablauf von chem. Vorgängen bei Temperaturen über 1000 °C beschäftigt

Ide|a|lis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 durch ethisch–moralische, nicht durch materielle Ziele bestimmte Anschauung u. Verhaltensweise, nach Idealen ausgerichtete Lebensführung 2 〈Philos.〉 Auffassung, dass es die Wirklichkeit nur als rein geistiges Sein gibt u. die Materie dessen Erscheinungsform ist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige