Wahrig Wissenschaftslexikon Versetzungszeichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Versetzungszeichen

Ver|set|zungs|zei|chen  〈n. 14; Mus.; Zeichen: #, ♭, ♮〉 direkt vor der betreffenden Note stehendes Zeichen für die chromat. Erhöhung od. Erniedrigung eines Tones bzw. deren Aufhebung; Sy Vorzeichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Fis|tu|la  〈f.; –, –lae [–l:]〉 1 = Fistel (1) 2 〈Mus.〉 2.1 Flöte ... mehr

On  〈[n] n.; –; unz.; TV〉 Bereich innerhalb des Bildschirms; Ggs Off ... mehr

Droh|ne  〈f. 19〉 1 〈Zool.〉 männl. Biene; oV Drohn ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige