Wahrig Wissenschaftslexikon Versetzungszeichen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Versetzungszeichen

Ver|set|zungs|zei|chen  〈n. 14; Mus.; Zeichen: #, ♭, ♮〉 direkt vor der betreffenden Note stehendes Zeichen für die chromat. Erhöhung od. Erniedrigung eines Tones bzw. deren Aufhebung; Sy Vorzeichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Man|ga|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Meerkatzenartigen im tropischen Afrika mit langem Schwanz u. auffallenden weißen Lidern: Cercocebus [nach dem Ort Mangaby ... mehr

Pho|to|graph  〈m. 16〉 = Fotograf

de|is|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zum Deismus gehörig, auf ihm beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige