Wahrig Wissenschaftslexikon Versicherungsmathematik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Versicherungsmathematik

Ver|si|che|rungs|ma|the|ma|tik  〈f.; –; unz.〉 Zweig der Statistik, der die Unterlagen für Versicherungsgesellschaften erarbeitet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Koh|len|pott  〈m. 1u; Pl. selten; umg.〉 I 〈zählb.〉 Bergwerksbezirk, Kohlenrevier II 〈unz.〉 das Ruhrgebiet, Kernzone des rheinisch–westfälischen Industriegebiets mit ausgedehnten Steinkohlevorkommen, langer Bergbautradition u. dadurch bedingter Belastung der Umwelt, bes. der Luft ... mehr

Na|vi|ga|tor  〈[–vi–] m. 23; Flugw.; Schifffahrt〉 jmd., der für die Navigation eines Schiffes od. Flugzeuges zuständig ist [lat., ”Schiffer“]

Kolk|ra|be  〈m. 17; Zool.〉 großer europ. Rabenvogel mit glänzend schwarzem Gefieder u. kräftigem Schnabel: Corvus corax; Sy Kohlrabe1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige