Wahrig Wissenschaftslexikon Verskunst - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Verskunst

Vers|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst der gebundenen Rede, des Dichtens von Versen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sturm|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung von Hochseevögeln mit röhrenartigen Aufsätzen auf den Nasenlöchern, ausgezeichnete Segler: Tubinares

Al|pha|männ|chen  〈n. 14〉 1 〈Biol.〉 dominanter männlicher Anführer einer Herde, Ranghöchster 2 〈umg.; meist abwertend〉 dominanter, sich betont männlich verhaltender Mann, Macho ... mehr

Pral|ler  〈m. 3; Zeichen: ; Mus.〉 = Pralltriller

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige