Wahrig Wissenschaftslexikon versöhnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

versöhnen

ver|söh|nen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 Feinde, Streitende ~ zw. F., S. Frieden stiften, ihren Streit beilegen 2 jmdn. ~ jmdn. besänftigen, wieder freundlich stimmen ● die Götter ~ 〈Myth.〉; dieses Erlebnis versöhnte sie schließlich mit ihrer Vergangenheit 〈fig.〉; er ist schnell versöhnt er ist leicht zum Friedenschließen bereit, er ist nicht nachtragend II 〈V. refl.〉 sich (mit jmdm.) ~ (mit jmdm.) Frieden schließen, einen Streit (mit jmdm.) beilegen ● wir haben uns (wieder) versöhnt [<mhd. versüenen, versuonen ”sühnen, gutmachen; aussöhnen, versöhnen“; → Sühne]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

la|te|ral  〈Adj.〉 1 seitlich 2 〈Med.〉 von der Mittelachse abgewandt ... mehr

Ra|dio  〈n. 15〉 1 〈schweiz. a. m. 6〉 Gerät zum Empfang von Rundfunksendungen; Sy Radioapparat ... mehr

CAP  〈[kæp] IT; Abk. für engl.〉 1 Computer Aided Planing (computerunterstützte Planung) 2 Computer Aided Publishing (computerunterstütztes Erstellen von Publikationen); ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige