Wahrig Wissenschaftslexikon verteilen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

verteilen

ver|tei|len  〈V. t.; hat〉 etwas ~ 1 austeilen, jedem einen Teil von etwas geben 2 hierhin u. dorthin stellen od. legen ● Notenbücher, Programme ~; Preise ~; die Rollen ~ 〈Theat.; a. fig.〉 jedem seine Aufgabe zuweisen ● Zucker gleichmäßig auf dem, über den Kuchen ~; Blumen auf den Tischen ~; die Gäste verteilten sich über die verschiedenen Räume, im Garten; Geld unter die Armen ~ ● ein Theaterstück mit verteilten Rollen lesen ein Th. gemeinsam laut lesen, wobei jeder eine bestimmte Rolle liest

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Warum Ant-Man ersticken müsste

Geschrumpfte Superhelden hätten ein Problem mit der Sauerstoffversorgung weiter

Warum Katzen sich so effektiv putzen

Katzenzunge sorgt für Kühleffekt und Reinigung bis auf die Haut weiter

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|funk  〈m.; –s; unz.〉 im Rundfunk (meist stündlich) gesendete aktuelle Meldungen für Autofahrer über besondere Vorkommnisse im Straßenverkehr ● ~ hören; den ~ einschalten

Prä|rie|hund  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung von Nagetieren aus der Verwandtschaft der Eichhörnchen, geselliger Erdhöhlenbewohner mit bellender Stimme: Cynomys ludovicianus

Flut|ter  〈[flt(r)] n. 13; unz.; Mus.〉 (bei der Wiedergabe von Tonträgern) unruhiger Lauf, der durch die Vibrationen an beweglichen Komponenten von Wiedergabegeräten (Kassettenrekordern, Plattenspielern) entsteht [<engl. flutter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige