Wahrig Wissenschaftslexikon vertiginös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vertiginös

ver|ti|gi|nös  〈[vr–] Adj.; Med.〉 schwindelig [zu lat. vertere ”drehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Ma|ler|lein|wand  〈f. 7u; unz.〉 Leinwand für Ölgemälde

Ko|lom|bo|wur|zel  〈f. 21; Pharm.〉 aus den Speicherwurzeln des ostasiatischen Schlingstrauches Iatrorrhiza palmata gewonnenes Mittel gegen mit Durchfall verbundene Darmerkrankungen: Radix colombo [nach Colombo, ... mehr

Len|ti|zel|le  〈f. 19; Bot.〉 rundliche, dem Gasaustausch dienende Warze auf den Korkmänteln der Zweige von Holzgewächsen [<lat. lens, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige