Wahrig Wissenschaftslexikon vertikutieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vertikutieren

ver|ti|ku|tie|ren  〈[vr–] V. t.; hat; Gartenbau〉 den Boden von Grasflächen ~ (mithilfe eines speziellen Gerätes) lockern, lüften u. von Unkraut reinigen; oV vertikulieren [<lat. vertikale ”senkrecht“ + frz. coutre ”Pflugeisen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mus|kel|star|re  〈f.; –; unz.; Med.〉 Bewegungsunfähigkeit des Muskels infolge Anhäufung von Milchsäure u. Stoffwechselprodukten in der Muskulatur, vor allem als Totenstarre

Un|ter|werk  〈n. 11〉 1 〈Mus.; bei Orgeln mit mehreren Manualen〉 unter dem Hauptmanual liegendes Manual 2 〈El.〉 Umspannungswerk als Zweigstelle eines Kraftwerkes ... mehr

Kon|so|li|da|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 = Konsolidierung 2 〈Geol.〉 Versteifung von Teilen der Erdkruste durch Faltung od. Eindringen von Magma ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige