Wahrig Wissenschaftslexikon vertikutieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vertikutieren

ver|ti|ku|tie|ren  〈[vr–] V. t.; hat; Gartenbau〉 den Boden von Grasflächen ~ (mithilfe eines speziellen Gerätes) lockern, lüften u. von Unkraut reinigen; oV vertikulieren [<lat. vertikale ”senkrecht“ + frz. coutre ”Pflugeisen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Meer|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 1 zu den Liliengewächsen gehörende, stattliche Pflanze an den Küsten des Mittelmeeres mit großen, graugrünen Blättern u. bis zu 1 m hohem Blütenstand, deren Zwiebel (Bulbus Scillae) herzwirksame Glykoside liefert: Urginea maritima 2 〈fälschlich〉 = Milchstern ... mehr

Oli|ve  〈[–v] f. 19〉 1 Frucht des Ölbaums 2 = Ölbaum ... mehr

Mo|no|me|re(s)  〈n. 31; Chem.〉 monomer gebildete chemische Verbindung; oV Monomer; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige