Wahrig Wissenschaftslexikon Vervielfältigungsrecht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vervielfältigungsrecht

Ver|viel|fäl|ti|gungs|recht  〈n. 11; unz.〉 Recht zur Vervielfältigung eines Werkes der Literatur, Kunst usw.

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Leh|rer|aus|bil|dung  〈f. 20〉 = Lehrerbildung

Ek|tro|pi|um  auch:  Ekt|ro|pi|um  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Auswärtsdrehung, Umstülpung; ... mehr

Al|lyl|al|ko|hol  〈m. 1; Chem.〉 organ. Verbindung, wichtiger Ausgangsstoff für zahlreiche organ. Synthesen, starkes Atemgift

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige