Wahrig Wissenschaftslexikon verwandeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

verwandeln

ver|wan|deln  〈V. t.; hat〉 1 ändern, umgestalten, umformen 2 〈bes. Sp.〉 dem eigenen Vorteil dienend nutzen ● die Szene, den Schauplatz ~ 〈Theat.〉; jmdn. od. etwas in etwas ~ jmdn. od. etwas die Gestalt von jmdm. od. etwas anderem annehmen lassen; Flüssigkeit in Dampf ~; die Hexe verwandelte die Prinzessin in ein Kätzchen 〈im Märchen〉 verzauberte; Zeus verwandelte sich in einen Schwan 〈grch. Myth.〉; das Haus wurde durch den Bombenangriff in einen Trümmerhaufen verwandelt; er verwandelte die Flanke zum 3:1; sie war durch die Freude ganz verwandelt; er ist seit seiner Kur wie verwandelt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pro|por|ti|on  〈f. 20〉 Ggs Disproportion 1 Größenverhältnis ... mehr

me|di|an  〈Adj.; Anat.〉 in der Mitte, in der Körpermitte gelegen [zu lat. medianus ... mehr

Herz|blatt  〈n. 12u〉 1 〈Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Steinbrechgewächse auf feuchten Wiesen u. in Sümpfen: Parnassia 2 〈fig.; Kosewort〉 Liebling ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige