Wahrig Wissenschaftslexikon verzerren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

verzerren

ver|zer|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 entstellend verziehen, auseinander- od. zusammenziehen 2 die körperlichen Linien, Umrisse, Verhältnisse von etwas falsch darstellen, falsch zeigen ● der Spiegel verzerrt die Gestalt; das Gesicht durch Grimassen ~; vor Schmerz verzerrter Mund; die Musik im Radio klingt verzerrt; einen Vorfall verzerrt darstellen, wiedergeben 〈fig.〉 verfälscht II 〈V. refl.〉 sich eine Sehne ~ zu sehr dehnen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

No|ten|stän|der  〈m. 3; Mus.〉 (zusammenklappbarer) Ständer zum Auflegen der Noten

Kurz|ge|schich|te  〈f. 19; Lit.〉 kurze, der Novelle nahestehende, handlungsreiche Geschichte mit besonderem Schlusseffekt

Fla|tus  〈m.; –, –; Med.〉 Blähung [lat., ”Wind“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige