Wahrig Wissenschaftslexikon Vestibül - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vestibül

Ves|ti|bül  〈[vs–] n. 11〉 1 Vorhalle, Treppenhalle 2 〈Theat.〉 Eingangs–, Kassenhalle [<frz. vestibule ”Flur, Hausflur, Diele, Vorhof“ <lat. vestibulum ”Vorplatz, Vorhof, Eingang“; vielleicht
Verwandt mit: Vestalin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ren|ten|bank  〈f. 20〉 Bank, bei der man gegen eine zu zahlende Summe einen Rentenanspruch erwerben kann od. bei der man ein Darlehen durch Teilbeträge in Rentenform zurückzahlen kann ● Deutsche ~ 1923 gegründete Notenbank als Trägerin der damals geschaffenen Rentenmark u. zur Liquidierung des Rentenmarkumlaufs 1924; ... mehr

Hel|den|ge|dicht  〈n. 11; Lit.〉 = Heldenlied

pho|to|tro|pisch  〈Adj.〉 = fototropisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige