Wahrig Wissenschaftslexikon Vielfraß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vielfraß

Viel|fraß  〈m. 1〉 1 〈umg.; fig.〉 jmd., der sehr viel isst 2 〈Zool.〉 Art der Marder: Gulo gulo [<mhd. vilfraz <ahd. vilifraz ”Gefräßiger“ (als Name der Hyäne), zu ahd. fraz ”Fresser“; die Bez. für die nord. Marderart <mnddt. velvratze, velevras ”Vielfresser“ <norw. fieldfross ”Bergkater“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Trend  〈m. 6〉 Richtung einer neuen, modischen (statist. erfassten) Entwicklung, Entwicklungstendenz ● der ~ der 90er Jahre; mit dieser Frisur liegt sie voll im ~ 〈umg.〉 stimmt sie mit der neuesten Mode überein ... mehr

Leit|ge|we|be  〈n. 13; Bot.〉 röhrenförmiges, langgestrecktes Transportgewebe der Pflanzen

forst|ge|recht  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 (auch) im Forstwesen bewandert (Jäger); Sy holzgerecht ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige