Wahrig Wissenschaftslexikon vierstimmig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

vierstimmig

vier|stim|mig  〈Adj.; Mus.〉 1 für vier Stimmen geschrieben 2 mit vier Stimmen (besetzt) ● ein ~es Lied; ein ~er Chor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

in|ter|mens|tru|ell  auch:  in|ter|menst|ru|ell  〈Adj.; Med.〉 in der Zeit zw. zwei Regelblutungen liegend; ... mehr

Head|star|ter  〈[hdsta:t(r)] m. 3; TV〉 1 ein Fernsehprogramm, das Kinder im Vorschulalter auf das Lernen in der Schule vorbereiten soll 2 〈allg.〉 jmd., der einen optimalen od. bevorzugten Einstieg in einen Tätigkeitsbereich od. eine Aufgabe hat ... mehr

Phy|sio|the|ra|peu|tin  〈f. 22; Med.〉 weibl. Physiotherapeut; Sy Krankengymnastin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige