Wahrig Wissenschaftslexikon Viertel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Viertel

Vier|tel  〈[fir–] n. 13; schweiz. auch: m. 5〉 1 vierter Teil 2 Stadtteil (Stadt~) 3 〈umg.; kurz für〉 3.1 Viertelpfund  3.2 Viertelliter  4 〈Mus.〉 Viertelnote ● ein ~ Kaffee, Wein 〈umg.〉; es ist (ein) ~ nach drei 315 bzw. 1515 Uhr; es ist (ein) ~ vor drei 245 bzw. 1445 Uhr; die Uhr hat drei ~ geschlagen; das erste, letzte ~ des Mondes; wir wohnen in einem ruhigen ~; →a. akademisch [<vier + Teil]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

os|zil|lie|ren  〈V. i.; hat; Phys.〉 schwingen, sich mechanisch hin- u. herbewegen, pendeln

Win|kel|hal|bie|ren|de  〈f. 30; Math.〉 Strahl, der einen Winkel halbiert

Ki|no|or|gel  〈f. 21; Mus.〉 kleine Orgel mit wenigen Pfeifen u. zahlreichen Registern, die auch Schlaginstrumente verwendet, urspr. zur Untermalung von Stummfilmen; Sy Wurlitzerorgel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige