Wahrig Wissenschaftslexikon Viertelstunde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Viertelstunde

Vier|tel|stun|de  〈[fır–] f. 19〉 vierter Teil einer Stunde, 15 Minuten ● in drei ~n / drei viertel Stunden; →a. viertel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Un|ter|hal|tungs|kunst  〈f. 7u; unz.〉 der leichten, anspruchslosen Unterhaltung dienende Kunst

Bil|sen|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 1 Gattung der Nachtschattengewächse mit gelappten Blättern, röhrig-glockigem Kelch u. trichterförmiger Blumenkrone 2 Schwarzes ~ giftiges, Hyoszyamin u. Skopolamin enthaltendes, medizinisch als Narkotikum verwendetes Nachtschattengewächs: Hyoscyamus niger ... mehr

Quod|li|bet  〈n. 15〉 1 buntes Durcheinander, willkürliche Auswahl 2 〈Mus.〉 mehrstimmiges Gesangstück mit lustigen Texten u. wechselnden Melodien ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige