Wahrig Wissenschaftslexikon Vignette - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vignette

Vi|gnet|te  auch:  Vig|net|te  〈[vınjt] f. 19〉 1 〈Buchw.〉 kleine Verzierung auf dem Titelblatt, am Ende des Kapitels u. a. 2 〈Fot.〉 Schablone als Vorsatz vor ein Kameraobjektiv od. vor ein Negativ 3 〈Kfz; in der Schweiz u. in Österreich〉 Bescheinigung über eine pauschal abgegoltene jährl. Gebühr für die Benutzung der Autobahnen (als selbstklebende Plakette an der Windschutzscheibe) 4 Fallstudie, Beobachtungsprotokoll [<frz. vignette ”Verzierungsbildchen; Buchdruckerleiste; Waldrebe“, Verkleinerungsform von vigne ”Rebe, Weinranke, –garten, –stock“ <lat. vinea, vinetum ”Weinstock“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ges|so|pain|ting  〈[dsopntın] n. 15; Mal.〉 eine Maltechnik, Verbindung aus Flachrelief u. Malerei, Gipsmalerei [engl., ”Gipsmalerei“]

Ech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterordnung der Schuppenkriechtiere: Saurier [→ Eidechse; ... mehr

Haupt|schlag|ader  〈f. 21; Anat.〉 die in der linken Herzkammer entspringende große Körperschlagader, von der sämtl. anderen Arterien abgehen; Sy Aorta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige