Wahrig Wissenschaftslexikon Violine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Violine

Vi|o|li|ne  〈[vi–] f. 19; Mus.〉 = Geige [<ital. violino ”Geige, Violine“, Verkleinerungsform von ital. viola ”Bratsche“; → Viola]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut|er|guss  〈m. 1u〉 Blutung innerhalb des Körpergewebes; Sy Hämatom ... mehr

me|di|at  〈Adj.〉 1 mittelbar 2 〈im alten Dt. Reich〉 einem Reichsstand u. nicht dem Reich selbst unterstehend (Besitzungen) ... mehr

Wie|sen|schaum|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Kreuzblütler, der im Frühling auf feuchten Wiesen blüht, eine Wirtspflanze von Schaumzikaden: Cardamine pratensis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige