Wahrig Wissenschaftslexikon Violine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Violine

Vi|o|li|ne  〈[vi–] f. 19; Mus.〉 = Geige [<ital. violino ”Geige, Violine“, Verkleinerungsform von ital. viola ”Bratsche“; → Viola]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Xan|than  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 ein aus Glucose–Einheiten aufgebautes Polysaccharid, das u. a. als Verdickungsmittel in Nahrungsmitteln u. Kosmetik verwendet wird

As|zen|dent  〈m. 16〉 Ggs Deszendent (2) 1 Verwandter in aufsteigender gerader Linie, Vorfahr, z. B. Großvater ... mehr

Skle|ro|se  〈f. 19; Med.〉 krankhafte Verhärtung od. Verkalkung eines Organs [<grch. sklerosis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige