Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Violoncello

Vi|o|lon|cel|lo  〈[violntlo] n.; –, –cel|li; Kurzw.: Cello; Mus.〉 Streichinstrument in Form der Violine, doch größer, beim Spielen zwischen den Knien gehalten u. auf einem Stachel ruhend [<ital. violoncello, Verkleinerungsform von Violone]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kunst|sinn  〈m. 1; unz.〉 Verständnis für Kunst

Sor|bin|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 mehrfach ungesättigte, aliphatische Carbonsäure, Konservierungsstoff für Lebens– u. Genussmittel, auch Kunststoff– u. Kautschukzusatz

Pif|fe|ro  〈m.; –s, –fe|ri; Mus.〉 Schalmei, Querpfeife [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige