Wahrig Wissenschaftslexikon Violone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Violone

Vi|o|lo|ne  〈[vi–] m.; –s, –lo|ni; Mus.〉 = Kontrabass [ital., ”große Viola“, Vergrößerungsform von viola]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Do|mä|ne  〈f. 19〉 1 staatliches od. landesherrliches Landgut 2 〈fig.〉 Arbeitsgebiet, Wissensgebiet, auf dem man bes. gut Bescheid weiß ... mehr

Pa|ren|tal|ge|ne|ra|ti|on  〈f. 20; Biol.〉 Generation der Eltern (im Hinblick auf die Nachkommen)

Kar|ne|ol  〈m. 1; Min.〉 Mineral, Abart des Chalzedons, Schmuckstein; oV Carneol ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige