Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Violone

Vi|o|lo|ne  〈[vi–] m.; –s, –lo|ni; Mus.〉 = Kontrabass [ital., ”große Viola“, Vergrößerungsform von viola]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|ener|gie|an|trieb  〈m. 1〉 Schiffsantrieb, der seine Antriebskraft auf elektr. od. turboelektr. Weg über einen Kernreaktor gewinnt

Gin|seng  〈m. 6; Bot.〉 Efeugewächs, dessen Wurzel in China als Heilmittel geschätzt wird: Panax ginseng [<chin. jen–shen ... mehr

Ser|vi|tut  〈[–vi–] n. 11〉 1 〈veraltet〉 Dienstbarkeit 2 〈Rechtsw.〉 Nutzungsrecht an einer fremden Sache ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige