Wahrig Wissenschaftslexikon Viper - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Viper

Vi|per  〈[vi–] f. 21〉 1 〈Zool.〉 Angehörige einer Schlangenfamilie mit Giftzähnen: Viperidae; Sy Otter2  2 〈Drogenszene〉 Drogensüchtiger im fortgeschrittenen Stadium der Abhängigkeit [<lat. vipera ”Schlange, Natter“ <vivipara ”lebendige Junge gebärend“ <vivus ”lebend“ + parere ”gebären, hervorbringen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Platt|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer artenreichen Familie der Käfer mit plattgedrücktem Körper: Cucujidae

Clen|bu|te|rol  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 entkrampfend wirkender Stoff, der in einigen Asthma– u. Hustenmitteln medizinisch eingesetzt wird, gelegentlich als Anabolikum missbraucht, sowohl bei der Kälbermast als auch zur Leistungssteigerung im Spitzensport

Wald|horn  〈n. 12u; Mus.〉 = Horn (I.4)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige