Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Virilität

Vi|ri|li|tät  〈[vi–] f. 20; unz.; Med.〉 Männlichkeit, Manneskraft, Mannbarkeit [<lat. virilitas ”Mannheit“; zu vir ”Mann“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hys|ter|al|gie  auch:  Hys|te|ral|gie  〈f. 19; Med.〉 Gebärmutterschmerz ... mehr

Al|bu|min  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 1 〈i. e. S.〉 bekanntester Eiweißstoff, Hühnereiweiß 2 〈i. w. S.〉 in Wasser lösliches, schwefelreiches Eiweiß, in Eiern, Milch, Blutserum ... mehr

Sa|men|kap|sel  〈f. 21; Bot.〉 feste Hülle zum Schutz von Pflanzensamen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige