Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Virostatikum

Vi|ro|sta|ti|kum  auch:  Vi|ros|ta|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ka; Pharm.〉 = Viruzid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Cel|lo  〈[tl–] n. 15; Pl. a.: Cel|li; Mus.; kurz für〉 Violoncello

Pelz|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 schwarzer Käfer mit dunkelbraunen Flügeldecken, dessen Larve in Pelzwerk, Teppichen u. Ä. sehr schädlich werden kann: Attagenus pellio; Sy Kürschner ( ... mehr

Dop|pel|strich  〈m. 1; Mus.〉 doppelter Taktstrich am Ende eines Teils eines Musikstückes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige