Wahrig Wissenschaftslexikon Vitalfunktion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vitalfunktion

Vi|tal|funk|ti|on  〈[vi–] f. 20; Med.〉 lebenswichtige Kreislauffunktion (z. B. Atmung, Kreislauf)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kra|nich|gei|er  〈m. 3; Zool.〉 = Sekretär (6)

He|spe|ri|din  auch:  Hes|pe|ri|din  〈n. 11; Biochem.〉 Glykosid aus den Fruchtschalen unreifer Orangen, pharmakolog. in Venen– u. Grippemitteln verwendet ... mehr

Chro|ma|to|gra|fie  〈[kro–] f. 19; Chem.〉 Verfahren zur Trennung gelöster od. gasförmiger Verbindungen, beruht darauf, dass eine bewegliche Phase wandert u. die zu trennenden Stoffe mit unterschiedl. Geschwindigkeiten transportiert; oV Chromatographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige