Wahrig Wissenschaftslexikon Vitium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Vitium

Vi|ti|um  〈[vitsjum] n.; –s, Vi|tia [vitsja]; Med.〉 Fehler, Übel [<lat. vitium ”Fehler, Gebrechen, Schaden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|zyt  〈m. 16; Med.〉 größtes der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), mit mehr od. weniger gelapptem Kern [verkürzt <mononuklear ... mehr

po|ly|no|misch  〈Adj.〉 in der Art eines Polynoms; Sy vielgliedrig ( ... mehr

De|pot|be|hand|lung  〈[depo–] f. 20; Med.〉 Verabreichung von Depotpräparaten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige